für Deutsch
nach unten scrollen

Società

Chastè da Cultura, Fuldera, Val Müstair

Dal 2008 es gnüda fondada la società Chastè da Cultura. L’intent da la società es la promoziun da l’art, da la cultura, d’inscunters e da manar il Chastè da Cultura.

Suprastanza

(da dretta) Tina Planta, Aldo Rodigari (Präsident), Reingard Neunhoeffer, Anita Gaudenz, Margit Huber (rad.gen 2013)

Vorstand

Finanziaziun

La società vain finanziada tras las contribuziuns dals commembers e fautuors sco eir tras las entradas dals arrandschamaints e’l fit da las localitats a terz. Sustegn survain la società dal cumün da Val Müstair e da la promoziun da cultura dal Chantun Grischun, sco eir per part dad otras instituziuns.

Commembranza

commembers singuls

sfr.   30.–

hom e duonna

sfr.   50.–

fautuors a partir da

sfr. 200.–

Commembers han il dret dad entradas cun rebass.

Statuts

Verein

Chastè da Cultura, Fuldera

2008 wurde die Società Chastè da Cultura gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst, Kultur und Begegnung und die Führung des Chastè da Cultura.

Vorstand

Vorstand

(v.l.) Margit Huber, Reingard Neunhoeffer, Aldo Rodigari (Präsident), Tina Planta, Anita Gaudenz

Finanzierung

Der Verein wird finanziert durch Mitglieder- und Gönnerbeiträge sowie durch die Einnahmen aus Veranstaltungen und aus der Vermietung der Räume an Dritte. Unterstützung erhält er von der Gemeinde Val Müstair und der Kulturförderung des Kantons Graubünden sowie vereinzelt von anderen Institutionen.

Mitgliedschaft

Einzelmitglieder

Fr.   30.–

Ehepaare und Familien

Fr.   50.–

Gönner-Mitglieder ab

Fr. 200.–

Alle Mitglieder haben Anspruch auf ermässigten Eintritt.

Statuten